Zu den Hauptinhalten springen

15.10.2020

Moeschter

Nobel Biocare und DOCERAM Medical Ceramics intensivieren ihre Zusammenarbeit

Nobel Biocare ist ein weltweiter Vorreiter im Bereich der innovativen implantatbasierten Dentalversorgungen, einschließlich des NobelProcera® Service . DOCERAM Medical Ceramics ist mit der Marke Nacera® ein international anerkannter Dentalkeramik-Hersteller. Ein erster Erfolg dieser intensivierten Partnerschaft ist die Produkteinführung der NobelProcera® Zirkoniumdioxid-Implantatbrücke, die durch einen vereinfachten Arbeitsablauf restaurative Flexibilität ermöglicht und aus dem hoch-qualitativen Zirkonoxid Nacera® Pearl hergestellt wird.
Die beiden Dentalspezialisten kooperieren bereits seit vielen Jahren in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Produktion. Maßgeblich war dabei für beide Partner stets der außerordentlich hohe Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte und die damit verbundene Kundenzufriedenheit. Zukünftig soll diese erfolgreiche Zusammenarbeit strategisch weiter ausgebaut werden.

Die noch engere Zusammenarbeit beider Unternehmen schafft Synergien für die gegenseitige Weiterentwicklung einschließlich der technischen Schulung und Kundenservice. Dr. Karl-Heinz Klotz, Business Unit Director DOCERAM Medical Ceramics erklärt: „Mit der jetzigen Vereinbarung bringen wir die Kooperation auf ein neues Level. Das erlaubt es uns, den Implantat-Sektor über einen starken Partner mit unseren Nacera-Produkten zu bedienen. Durch die ausgesprochen hohe Expertise von Nobel Biocare in der Implantologie können wir unsere Produkte exakt an die dortigen zahnmedizinischen Erfordernisse anpassen. Eine Entwicklung, von der letztendlich der Patient profitiert.“  Natasha Haddad, Business Unit Head NobelProcera®, ergänzt: „Das umfassende Produkt Know-how von DOCERAM Medical Ceramics unterstützt uns vor allem im Bereich der Forschung und Entwicklung und in der Anwenderberatung. So können wir unseren Kunden erstklassigen Service bieten und sind auf zukünftige Herausforderungen bestens vorbereitet.“

 
Die DOCERAM Medical Ceramics GmbH befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit der technischen Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Zirkonoxid-Komponenten für die Dentaltechnik. Mit der Marke Nacera® und der gleichnamigen Nacera® Pearl-Serie erhält der Zahntechniker ein Zirkonoxid, das eine hohe Biegefestigkeit und das Maximum an Ästhetik vereint. Damit der Zirkon-Bearbeitungsprozess im Labor komplettiert wird, werden zudem hochwertige Nacera® Prozessoptimierungsprodukte und weiteres Zubehör zum Finalisieren von vollmonolithischen Restaurationen geliefert.

Zurück